Presse

Das Gymnasium Tutzing in der Presse

• vorort.news 25.7.2019: „Abschied von Bruno Habersetzer: Das Lächeln der Kinder auf dem Schulweg“

• Süddeutsche Zeitung 17.7.2019: „Abschied von Bruno Habersetzer: Ja red’s halt miteinander“

• Süddeutsche Zeitung 4.7.2019: „Tutzing plädiert für teuerste Lösung“

• vorort.news 3.7.2019: „Kalle-Villa soll von Turnhallen getrennt werden“

• Tutzinger Nachrichten 1.7.2019: „Runder Tisch mit Fahrplan für die Sanierung des Gymnasiums Tutzing“

• vorort.news 30.6.2019: „Bericht von der Abitur-Feier: Youtube-Hilfe fürs Abitur“

• vorort.news 27.6.2019: „Vier Varianten für Gymnasiums-Turnhallen“

• vorort.news 26.6.2019: „Mein schönster Abi-Streich“

• vorort.news 18.6.2019: „Thalmaier wird Leiter des Gymnasiums“

• Merkur 17.6.2019: „Gymnasium Tutzing: Vize rückt nach“

• Süddeutsche Zeitung 16.6.2019: „Der Stellvertreter wird neuer Chef“

• Süddeutsche Zeitung 7.6.2019: „Sanierung in Sicht“

• vorort.news 6.6.2019: „Endlich konkrete erste Schritte zur Sanierung“

• Merkur 6.6.2019: „Aufleben der Münchner Bohème“

• Süddeutsche Zeitung 3.6.2019: „Gymnasien im Fünfseeland: 14 Abiturienten mit Traumnote 1,0“

• Merkur 27.5.2019: „Gymnasium Tutzing: Bruno Habersetzer freut sich auf Beethoven statt Büro“

• vorort.news 26.5.2019: „Kalle-Villa könnte frei stehen“

• vorort.news 15.5.2019: „Wechsel an der Spitze des Gymnasiums“

• Süddeutsche Zeitung 14.5.2019: „Runder Tisch für Gymnasium steht“

• Radio Oberland 14.5.2019: „Runder Tisch zu Gymnasium-Sanierung in Tutzing“

• vorort.news 12.5.2019: „Gegen jede Form von Diskriminierung“

• vorort.news 26.4.2019: „Suche nach dem Schwarzen Peter“

• Süddeutsche Zeitung 10.4.2019: „Eltern wollen Taten sehen“

• Merkur 10.4.2019: „Elternbeirat fordert Sofort-Sanierung“

• vorort.news 10.4.2019: „Eltern fordern schnelle Sanierung“

• Süddeutsche Zeitung 4.4.2019: „Eltern schlagen Alarm“

• vorort.news 3.4.2019: „Eltern fürchten Stillstand beim Gymnasium“

• Starnberger Anzeiger 27.3.2019: „Die Übernahme“

• vorort.news 26.3.2019: „Neue Zeiten fürs Gymnasium“

• Süddeutsche Zeitung 25.3.2019: „Kopf hoch! Kreistag beschließt Übernahme des Tutzinger Gymnasiums“

• Süddeutsche Zeitung 22.3.2019: „Landkreis soll nun doch das Tutzinger Gymnasium übernehmen“

• Merkur 22.3.2019: „Gymnasium: Tutzing droht mit Klage“

• vorort.news 22.3.2019: „Tutzinger Gymnasiasten packen an“

• Süddeutsche Zeitung 7.12.2018: „Haushalt 2019 des Landkreises: Schulen, Klinik,Wohnungsbau“

• Süddeutsche Zeitung 14.11.2018: „Zähe Verhandlungen“

• vorort.news 9.11.2018: „Im Gymnasium steigt die Spannung“

• Süddeutsche Zeitung 7.11.2018: „Gymnasium abzugeben“

• Merkur 7.11.2018: „Tutzing will Gymnasium loswerden“

• vorort.news 6.11.2018: „Tutzing tritt in Verhandlungen ein“

• Süddeutsche Zeitung 3.10.2018: „Debatte über Gymnasium entbrennt“

• Merkur 30.9.2018: „Ringen um die Trägerschaft“

• Merkur 29.8.2018: „Sanierungsfall Schule“

• 5-Seen-Wochenanzeiger 28.5.2018: „Tutzing will Gymnasium abgeben“

• vorort.news 19.5.2018: „Verhandlungen übers Gymnasium“

• Süddeutsche Zeitung 11.4.2018: „Gymnasium abzugeben“

• Einstürzende Schulbauten 18.8.2017: „Privater Reichtum, öffentliche Armut: bröckelndes Gymnasium am Starnberger See“

• Süddeutsche Zeitung 31.7.2017: „Ganz schön bröckelig“

• Süddeutsche Zeitung 11.11.2015: „Landkreis steigt bei Gymnasien ein“

Pressemeldungen des Elternbeirats

• 6.6.2019: „Runder Tisch mit Gemeinde Tutzing und Landkreis Starnberg stellt Weichen für die Sanierung des Gymnasiums Tutzing“

• 9.4.2019: „Elternbeirat des Gymnasiums Tutzing fordert schnellstmögliche Sanierung der Schulgebäude – Einladung zum Runden Tisch mit Gemeinde und Landkreis“


Weitere interessante Artikel zum Thema Schule

• Süddeutsche Zeitung 21.2.2019: „Bund und Länder einigen sich auf Digitalpakt“

• Der Spiegel 22.11.2018: „Digitalpakt: Schulen sollen bis zu 25.000 € für Laptaps und Tablets bekommen“

• Merkur 6.11.2018: „Kinderärztin schlägt Alarm: Schulranzen sind zu schwer“


Artikel zum Gymnasium Herrsching

• Süddeutsche Zeitung 18.7.2019: „Ausschüsse des Starnberger Kreistags haben entschieden: So soll das neue Gymnasium aussehen“

• Süddeutsche Zeitung 28.5.2019: „Architekten legen Varianten vor: So soll das neue Herrschinger Gymnasium aussehen“

• Merkur 28.5.2019: „Neues Gymnasium in Herrsching kostet 78 Millionen – oder sogar mehr“

• Merkur 3.5.2019: „Gymnasium geht alle an“

• Merkur 9.4.2019: „Die Klage der Bürgerbegehren-Initiatoren gegen die Gemeinde kommt gar nicht gut an“

• Süddeutsche Zeitung 8.4.2019: „Klage eingereicht“

• Süddeutsche Zeitung 3.3.2019: „Erst kommt der Kreisel, dann die Schule“

• Süddeutsche Zeitung 26.2.2019: „Bürgerbegehren ausgebremst“

• Süddeutsche Zeitung 21.2.2019: „Bürgerbegehren vor dem Aus“

• Merkur 21.2.2019: „Bürgerbegehren: Immer weniger Unterschriften und Zweifel an Zulässigkeit“

• Süddeutsche Zeitung 12.2.2019: „Bürgerbegehren zum geplanten Gymnasium erfolgreich“

• Merkur 12.2.2019: „Herrschinger Bürgerbegehren gibt Unterschriften gegen Gymnasium-Standort ab“

• Förderverein des Gymnasiums Herrsching 5.2.2019: Aktuelle Informationen zum Bürgerbegehren

• Merkur 24.1.2019: „Der Konflikt hinterm Begehren“

• Süddeutsche Zeitung 10.1.2019: „17 Eigentümer, kaum Gemeinsamkeiten“

• Süddeutsche Zeitung 20.12.2018: „Jedes Jahr kostet bis zu 2,5 Millionen“

• Merkur 19.12.2018: „Ein Riesengewinn für Herrsching“

• Süddeutsche Zeitung 18.12.2018: „Kreistag lehnt Standortwechsel ab“

• Merkur 18.12.2018: „Kreistag bleibt bei Standort“

• Merkur 17.12.2018: „In Herrsching wird der Ton noch rauer“

• Merkur 17.12.2018: „Für Bürgerbegehren ist es zu spät“

• Süddeutsche Zeitung 12.12.2018: “ Bürgerbegehren startet“

• Süddeutsche Zeitung 11.12.2018: „Bürgerbegehren stößt auf Kritik“

• Merkur 11.12.2018: “ Bürgerbegehren gestartet“


Artikel zum Gymnasium Starnberg

• Süddeutsche Zeitung 8.12.2018: „Die Sanierung geht weiter“

• Süddeutsche Zeitung 23.11.2018: „Eltern fordern Sanierung des Starnberger Gymnasiums“

• Süddeutsche Zeitung 16.11.2018: „Der Landkreis soll zahlen“